Dampf, Gas & Triebwerktechnik

 
 

Diffusor

Der Diffusor findet sowohl in Triebwerken als auch in stationären Gasturbinen Verwendung. Bis 2004 wurde dieses Bauteil aus Inconel gegossen. Durch Risse bei mehreren Turbinen wurde die Fertigung gestoppt und eine Alternative gesucht. Versuche Fräs-technisch aus einem geschmiedeten Rohling den Diffusor zu fertigen sind gescheitert. Erst mittels Funkenerosion gelang es uns dieses Bauteil in der erforderlichen Festigkeit her zu stellen. Ca. 3000 dieser mit unserer Technologie gefertigten Bauteile haben zu einem Fortbestand des Triebwerks CJ6 von GE geführt. Ein Vertrag über ca. 1000 weitere Diffusoren für die nächsten drei Jahre spricht für die Qualität in unserem Hause.

Comments are closed.